Ehen zwischen Han-Chinesen und Tibetern f?rdern Solidarit?t zwischen den Ethnien

Datum: 09.09.2021, 09:52 Quelle: German.china.org.cn
咪乐|直播|app|下载老版本 更让人担忧的是,乐乐近期还被诊断出患有重度抑郁症。

Jamyang Choephel, ein im Kreis Bomi geborener Automechaniker, war seit Mitte der 1960er Jahre mit einem LKW-Team unterwegs, um Waren und Materialien von Sichuan nach Tibet zu transportieren.

über einen gemeinsamen Freund lernte er Du Yingfang, eine Frau aus Chengdu, kennen, und die beiden heirateten 1976.

?Zuerst waren alle meine Freunde neugierig, warum ich eine Han-Chinesin geheiratet habe, denn Ehen zwischen verschiedenen ethnischen Gruppen waren zu jener Zeit eher selten“, sagte Jamyang Choephel.

Trotz vieler Missverst?ndnisse führt das Paar seit über 45 Jahren ein einfaches aber glückliches Leben.

?Früher dauerte die Fahrt mit dem Auto von Chengdu nach Bomi sieben Tage, über eine holprige und schlammige Stra?e“, sagte Jamyang Choephel.

Da die Zentral- und Kommunalverwaltungen viel in die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur investiert haben, wurden fast alle Stra?enabschnitte erweitert und asphaltiert.

Jedes Jahr kommen wir per Flugzeug oder mit dem Auto nach Chengdu, um dort das Frühlingsfest zu verbringen. Die Fahrt ist viel bequemer geworden!“ sagte Du.

Jamyang Choephel, ein im Kreis Bomi geborener Automechaniker, war seit Mitte der 1960er Jahre mit einem LKW-Team unterwegs, um Waren und Materialien von Sichuan nach Tibet zu transportieren.

über einen gemeinsamen Freund lernte er Du Yingfang, eine Frau aus Chengdu, kennen, und die beiden heirateten 1976. ?Zuerst waren alle meine Freunde neugierig, warum ich eine Han-Chinesin geheiratet habe, denn Ehen zwischen verschiedenen ethnischen Gruppen waren zu jener Zeit eher selten“, sagte Jamyang Choephel.

Trotz vieler Missverst?ndnisse führt das Paar seit über 45 Jahren ein einfaches aber glückliches Leben.

?Früher dauerte die Fahrt mit dem Auto von Chengdu nach Bomi sieben Tage, über eine holprige und schlammige Stra?e“, sagte Jamyang Choephel.

Da die Zentral- und Kommunalverwaltungen viel in die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur investiert haben, wurden fast alle Stra?enabschnitte erweitert und asphaltiert.

Jedes Jahr kommen wir per Flugzeug oder mit dem Auto nach Chengdu, um dort das Frühlingsfest zu verbringen. Die Fahrt ist viel bequemer geworden!“ sagte Du.

Quelle: german.china.org.cn

Redakteur: Yifei Sui

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020210907543271881784.jpg U020210831528741354550.png U020210830342829986583.png
12345
百度